ERBRECHT

Streit um Omas kleines Häuschen

Der Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen lässt gerade nach, da droht schon wieder Ungemach. Denn sobald es ums Erbe geht, ist in vielen Familien „Schluss mit Lustig“. Dissonanzen sind in Erbangelegenheiten keine Seltenheit, ja leider fast schon vorprogrammiert. Es kommt zu Streitigkeiten wegen unvereinbarer Einschätzungen materieller und ideeller Werte, aber vor allem wegen unterschiedlicher Auslegungen und inhaltlicher Interpretationen eines Testaments.

Hier setzen wir an, denn Probleme bei der Auslegung eines Testaments oder Erbvertrages kann nur ein juristischer Fachmann rechtssicher beurteilen. Wir helfen Ihnen bei Streitigkeiten ums Erbe oder den Pflichtteil, beurteilen und definieren Ihre Ansprüche und setzen Ihre Interessen innerhalb der Erbengemeinschaft durch.

Übrigens: Meist ist eine Beratung in erbrechtlichen Fragen von Ihrer Rechtsschutzversicherung abgedeckt. Sprechen Sie uns darauf bitte gleich zu Beginn der Beratung an!

mitglied-arbeitsgruppe-erbrecht